Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für mich sehr wichtig.

Diese Datenschutz Erklärung klärt Sie als Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Betreiber dieser Website (nachfolgend Angebot genannt) auf.
Der verantwortlicher Betreiber ist:
Björn Kuiper
Rotdornweg 14
46562 Voerde
 
Die rechtlichen Grundlagen über den Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).Persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift verwendet der Betreiber ausschließlich, um Ihre Bestellung abzuwickeln und um die angebotenen Dienstleistungen korrekt für Sie erbringen zu können. Dabei beachtet der Betreiber alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Der Betreiber dieser Internetseite verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Sie können in Ihrem Webbrowser jederzeit festlegen, wie Sie Cookies benutzen möchten. Wenn Sie die Internetseite des Betreibers das erste Mal besuchen, werden Sie daraufhin gewiesen, dass diese Internetseite Cookies verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Um welche Dienste es sich handelt, die auf die abgelegten Cookies Ihres Rechners zugreifen, erfahren Sie in dieser Datenschutzerklärung. Indem Sie auf den Button „Einverstanden“ klicken bzw. auf der Internetseite weiter surfen, stimmen Sie der Verarbeitung dieser Cookie-Daten bei den jeweiligen Diensten zu.

Sie haben jedoch die Möglichkeit die auf Ihrem Computer im Zug Ihrer Besuche dieser Internetseite abgelegten Cookies jederzeit in Ihrer Browsereinstellung zu löschen. Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen der Internetseiten in vollem Umfang nutzen können. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Betreiber (zum Beispiel per Support-Ticket oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden ihre IP-Adressen, E-Mail-Adresse, Nutzername und gegebenenfalls ihre Webseite (falls sie diesen angegeben haben) gespeichert. Dieses erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter unter Umständen selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher zum eigenen Schutz an der Identität des Verfassers interessiert. Zu diesem Zweck dient auch die Angabe ihrer E-Mail Adressen. Keinesfalls gibt der Anbieter diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis an Dritte weiter. Lediglich der Anbieter selber darf Sie in Bezug auf Ihren hinterlassenen Kommentar per E-Mail kontaktieren.

Sofern Sie Beiträge auf meinem Blog mit Ihrer E-Mail Adresse, die Sie bei gravatar.com hinterlegt haben, kommentieren, werden Ihre E-Mail sowie die Tatsache, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben, an einem Server in in den USA von gravatar.com übertragen. Sollten Sie zum Kommentieren meiner Beiträge keine bei gravatar.com hinterlegte E-Mail Adresse verwenden, verzichte ich auf die Zuordnung von anonymen Standardavatars.

E-Mail Adressen und sonstige persönliche Daten

Der Betreiber nutzt zum Versand von Newsletter den Service von Klick-Tipp.
Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und alle übrigen Informationen, die vom Anbieter an das E-Mail-Marketing-System von Klick-Tipp übertragen werden, werden ebenfalls unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen gespeichert.
Es ist für den Betreiber selbstverständlich, dass Ihre E-Mail-Adressen und sonstige persönliche Daten vertraulich behandelt werden. Unter keinen Umständen werden diese Daten verkauft oder vermietet, beziehungsweise auch nicht in sonstiger Weise Dritten zugänglich gemacht.

Bei Eintragung in den Newsletter erhalten Sie vom Betreiber nur relevante Informationen, zu Ihnem Interessengebiet für das Sie sich beim Betreiber eingetragen haben. Jede E-Mail, die Sie vom Betreiber erhalten, enthält am Ende einen Link, über den Sie sich durch einen einfachen Klick jederzeit aus dem Verteiler austragen können.

Der Betreiber möchte nur an solche Leserinnen und Leser Informationen per Newsletter verschicken, die sich für seine Inhalte interessieren. Aus diesem Grund löscht der Betreiber auch die E-Mail-Adressen von Empfängern aus dem Verteiler, sofern diese über einen längeren Zeitraum keine verschickten E-Mails geöffnet haben.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Der Anbieter ist bemüht nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat der Anbieter keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dem Anbieter derartige Fälle bekannt werden, wird der Anbieter die Nutzer darüber aufklären.

Protokolldatenerhebung des Webspace-Provider

Der Webspace-Provider des Betreibers (Sitz in Deutschland) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu diesen Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Protokolldaten werden ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Verwendung von Webseiten Analyse-Tools

Google Analytics-Cookies und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.
Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie haben das Recht der Datenerhebung und -speicherung durch den Dienst der Google Inc. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu können Sie das entsprechende Browser-Add-on hier herunterladen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

Ich möchte Sie noch darauf hinweisen, dass ich auf meinen Webseiten den Google Analytics Code um „gat._anonymizeIp();“ erweitert habe. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung Ihre IP-Adressen zu gewährleistet. Durch diesen Code ist lediglich eine grobe Lokalisierung Ihre Rechnerstandortes möglich; dies wird jedoch von den deutschen Datenschutzbehörden anerkannt und akzeptiert.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Mehr Informationen zu der von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Datenschutzhinweis zur Nutzung von Yandex Metrica

Wir verwenden Yandex.Metrica, einen Webanalyse- und Click-Tracking-Dienst der Firma Yandex, in 119021 Moskau, L. Tolstoj-Straße, 16. Die durch die Verwendung des Service-Dienstes erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Yandex in die Russische Föderation übertragen und dort gespeichert. Hierzu werden auf Ihrem Endgerät Cookies eingesetzt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Yandex wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Werbeseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenbenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Yandex diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Yandex verarbeiten. Sie können dieser Form der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dieses können Sie in den Einstellung Ihres Browser zum einem selber vornehmen, indem Sie die Speicherung von Cookies der Webseite www.metrica.yandex.com verhindern. Wünschen Sie die Lösung Ihrer bereits gespeicherten Daten senden Sie einfach eine E-Mail an datenschutz@brandschutzbeauftragter-ausbildung.net

Facebook-ads-Cookies und Conversion Tracking Pixel

Für einige Website nutzen wir das Online-Werbeprogramm von Facebook „facebook ads“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Facebook geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Mehr dazu wie Facebook diese Cookies verwendet finden Sie hier.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Facebook erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Werbeanzeigenkunden von Facebook zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Facebook Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von Facebook hier.

Verwendung von Social Plugins

Der Betreiber setzt auf einigen Webprojekten die datenschutzkonformen Social Media Button, des c’t-Projektes ein. Es handelt sich bei diesen Social Media Button, um eine Weiterenzwicklung der 2-Klick Social Media Button, welche von den Datenschutzbehörden empfohlen werden. Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Im Gegensatz zu den 2-Klick Button reicht hier ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen, ohne das Ihre Privatphäre unnötig aufs Spiel gesetzt wird. Erst wenn Sie aktiv auf einen der Button klicken, werden Daten an die jeweiligen Netzwerke übertragen. Mehr Information zum c’t-Projekt finden Sie hier.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button) sowie der Google „+1“-Schaltfläche

Auf den Internetseiten des Betreibers sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie diese Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit der IP-Adresse Ihres Computers die Seite des Betreibers besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Seiten des Betreibers auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Internetseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Der Betreiber möchte Sie darauf hinweisen, dass er als Betreiber der Internetseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch dieser Internetseiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Ferner verwendet  der Betreiber auf seinen Internetpräsenzen die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“).

Bei jedem Aufruf einer Webseite dieser Internetpräsenz, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite mit einer „+1“-Schaltfläche erfolgt nicht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des sozialen Netzwerkes von Twitter

Auf dieser Website finden sich zudem Verweise auf das soziale Netzwerk „Twitter“. Dieser Internetdienst wird von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (Twitter) betrieben. Die Verweise sind im Rahmen des Internetauftritts durch das twitter-Logo oder den sog. „tweet-Button“ gekenntzeichnet.

Sofern Sie diesen Verweisen durch einen Klick auf die entsprechenden Symbolen folgen, werden die Twitter-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her. Sofern Sie während des Besuchs der Website zugleich auch in Ihrem persönlichen Benutzerkonto bei Twitter eingeloggt sind und den entsprechenden Verweisen folgen, werden die Information, dass Sie diese Website besucht haben, an Twitter weitergeleitet. Diesen Besuch kann Twitter Ihrem Konto zuordnen.

Diese Informationen werden an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Um dies zu verhindern müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Twitter-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Zweck und dem Umfang der Datenerhebung durch Twitter sowie über die weitere Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter.

Datenschutz
Hat Ihnen die Seite geholfen?